Peronne

Samstag 1 Juni 3e Mittelstreckenflug in dieser Saison. Wieder alles, und es gibt insgesamt 55, 22 Doffer in 33 Hennen.

Het weer was op de hele vlieglijn goed en er kon mooi op tijd, 08.00 uur worden gelost vanuit Peronne over een afstand van 390 km.

De wind waaide uit het Zuiden tot Zuid Westen, vandaar dat de snelheden van de eerste duiven tegen de 100 km per uur zouden zijn.

Na een dikke 4 uur vliegen kwam de eerste aangevlogen, ze werd geklokt om 12.14,13. Het was de jaarling duivin 18-1552181. Deze duivin had op de 2e vlucht van dit jaar ook al een 1e in de vereniging gevlogen en een 4e in het Rayon tegen meer dan 3.200 Tauben. Als 2e duif hebben we de 18-1552171 getaktet. Ook zij had op de 2e vlucht een prima prestatie om als 3e Ende des Vereins und 10 im Bezirk.

Dann kamen die Vögel wieder in Ordnung. Jede Minute oder mehr. Andere Enthusiasten hörten wir, dass sie recht lange warten mussten für ihre 2e Taube aber zum Glück war es uns sonst.

Im Ergebnis kamen wir mit unseren 1e Taube besuchen die 3e Ort und ein weiterer 6e, 8e, 9e etc mit viel mehr Frühaufstehern. In der ersten 50 das Ergebnis hatten wir 25 stehen. Dann können Sie sagen, dass sie es in unserem starken Verband getan haben. Dieses Mal war der Koen Seiger 1e in unserem Verein. Dies war auch der 1e tauchte in unserem Rayon 4. Koen Super getan, Glückwünsche.

Der 55 eingesetzten Tauben saßen 35 im Preis, eine sehr attraktive Preis-Rate 64%. Klicken Sie hier für die Ergebnisse.

An diesem Wochenende wieder ein Vitesse Flug, wahrscheinlich von Quivrain.

Darüber hinaus haben wir unsere Trainingsflüge gestartet 69 Jugendliche. Wir sie sich ein paar Mal jetzt weggeräumt und schon einige Male mit einigen Enthusiasten uns vom Dorf De Lutte. Bis heute diese gut. Es dauert eine Weile, bis sie zu Hause sind, aber bisher nur wenige Verluste, hoffentlich in den nächsten Wochen so.

Viel Glück an diesem Wochenende.

Setze ein Lesezeichen für Permanentlink.

Kommentarfunktion ist geschlossen.