Boxmeer

Samstag 18 Juni 1e jonge duivenvlucht. Eine Veröffentlichung von CC4 und CC5 von Boxmeer über eine Distanz von 104 km.

Wir haben Ende Mai angefangen, unsere Kinder zu trainieren. Dies wurde von Höhen und Tiefen begleitet. Trotzdem können wir von einer einigermaßen erfolgreichen Vorbereitung sprechen. Trotz der Coli-Probleme haben wir sie immer noch 8 mal. Wir fingen an 1 km und eventuell mehrmals bei ca. 35 km. Am Anfang hatten wir es 62 und wir könnten am Samstag mit anfangen 52. Alles in allem also 10 Tauben verloren beim Training.

Die Wettervorhersage war gut. Am Samstagmorgen war die Sicht noch nicht wirklich gut und wir waren glücklich und warteten daher bis zum Entladen 10.45 Stunde. In diesem Moment tauchten bereits weiße Wolken am Himmel auf und die Temperatur war gut, noch nicht zu warm.

Wir waren gespannt, wie es weitergehen würde, es ist immer spannend auf dem 1e Flug mit jungen Tauben. Über 11.56 Stunde kam 1e flog ein und es ging ziemlich schnell runter und wurde sofort am entdeckt 11.56,45, Es war eine blaue Henne, von 20-1176002. Eine schöne frühe Taube. Von 2e kam ziemlich schnell und das wurde auf notiert 11.57,25. Wir hatten gehofft, dass große Gruppen von Tauben ankommen würden, aber das war nicht der Fall. Trotzdem kamen sie ziemlich gut weg. Fast jede Minute. Innerhalb von fünfzehn Minuten waren es schon 20 und danach ging es schön weiter. Letztendlich sein 50 der 52 Körbentauben kehrten zurück. Damit sind wir sicherlich zufrieden.

Bei der Zusammenstellung der Ergebnisse stellte sich heraus, dass unsere 1e Die Taube war eine schöne frühe. Sie wurde schließlich 1e sowohl im Verein als auch 1e im Rayon von 8 Assoziationen gegen genaue 3.200 Tauben. Eine sehr gute Leistung (siehe Klubergebnisse). Auch der Preisprozentsatz für diesen 1e Flug, mit dem wir zufrieden waren, namelijk 37% (19 / 52)

Alles in allem ein erfolgreicher 1e Flug mit jungen Tauben, Dies ist jedoch nur der Anfang. Weitere Flüge werden kommen und hoffentlich werden sie weiterhin gut abschneiden und vor allem kommen alle zurück.

Dieses Wochenende wieder ein Mittelstreckenflug, Wir machen fast alle alten Tauben darauf, fast 70 Stck, und ferner die 2e jonge duiven vlucht vanuit Beek en Donk. Dit zal een lossing worden van het gehele Noorden van de afdeling. De spreiding wordt dan al meteen heel breed maar hopelijk vinden onze duiven de weg terug naar huis.

Viel Glück alle und bis nächste Woche.

Setze ein Lesezeichen für Permanentlink.

Kommentarfunktion ist geschlossen.